Kanzlei Kotz

24. März 2020
Unterlassungsanspruch Veröffentlichung unwahret Tatsachenbehauptungen

Unterlassungsanspruch hinsichtlich der Veröffentlichung von (unwahren) Tatsachenbehauptungen

LG Coburg – Az.: 12 O 181/14 – Urteil vom 14.05.2014 1. Der Antragsgegner wird verpflichtet, es bei Vermeidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung festzusetzenden Ordnungsgeldes von bis zu 250.000,00 EUR, ersatzweise Ordnungshaft oder […]
2. März 2020

WEG – Verwirkung eines Sondernutzungsrechts

LG Hamburg – Az.: 318 S 120/13 – Urteil vom 09.07.2014 Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Wandsbek vom 24.09.2013, Az. 750 C 23/13, abgeändert: Die Klage wird abgewiesen. Die Widerklage […]
2. März 2020
Betriebskostenumlage - Nicht mehr gültiger Betriebskostenkatalog

Betriebskostenumlage – Verweis auf nicht mehr gültigen Betriebskostenkatalog

AG Hanau – Az.: 37 C 106/14 (17) – Urteil vom 09.07.2014 Der Beklagte wird verurteilt, an die Kläger 775,57 EUR zzgl. Zinsen in Höhe von 4 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 05.03.2014 […]
28. Februar 2020
Genehmigungserteilung behindertengerechter Umbau Mietwohnung

Genehmigungserteilung zum behindertengerechten Umbau der Mietwohnung

AG Flensburg – Az.: 67 C 3/14 – Urteil vom 11.07.2014 Die Beklagte wird verurteilt, den Klägern die Genehmigung zum Umbau der jetzt vorhandenen Badewanne zu einer ebenerdigen Dusche im Badezimmer der Wohnung …, Erdgeschoss […]
24. Februar 2020
Beseitigung Rank-Pflanzen die über Grundstücksgrenze ragen

Beseitigung von Rank-Pflanzen die über Grundstücksgrenze ragen

AG Brandenburg – Az.: 31 C 142/18 – Urteil vom 20.02.2020 1. Die Beklagten zu 1.) und 2.) werden verurteilt, den wilden Wein, welcher an der Grundstücksgrenze zwischen den Grundstücken …straße 2d und …straße 2c […]
15. Februar 2020
Tierarzthaftung - Darlegungslast grober Behandlungsfehler

Tierarzthaftung – Darlegungslast und Beweismaß für groben Behandlungsfehler

OLG Koblenz – Az.: 5 U 554/14 – Beschluss vom 21.08.2014 In dem Rechtsstreit wegen Tierarzthaftung beabsichtigt der Senat, gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zu verfahren. Zum Sach- und Streitstand ist zu bemerken: Gründe […]
13. Februar 2020
Indizien für Unfallmanipulation - Verschweigen Vorschäden

Verkehrsunfall – Indizien für Unfallmanipulation wegen Verschweigen von Vorschäden

OLG Celle – Az.: 14 U 127/14 – Beschluss vom 03.09.2014 I. Der Streitwert für das Berufungsverfahren wird auf € 21.682,47 festgesetzt. II. Es wird erwogen, die Berufung der Klägerin gegen das am 20. Juni […]
11. Februar 2020
Kosten Heilbehandlungen & Untersuchungen 14 Jahre nach Unfall

Verkehrsunfall – Kosten für Heilbehandlungen und Untersuchungen 14 Jahre nach dem Unfall

AG Tirschenreuth – Az.: C 13/12 – Urteil vom 17.09.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die […]
10. Februar 2020
Beendigung Hemmung Verjährung bei Stillstand des Verfahrens

Beendigung der Hemmung der Verjährung bei Stillstand des Verfahrens

OLG Frankfurt –  Az.: 19 U 81/14 – Beschluss vom 25.09.2014 Der Senat weist darauf hin, dass er beabsichtigt, die Berufung der Klägerin durch einstimmigen Beschluss gemäß § 522 Abs.2 ZPO zurückzuweisen, weil die Berufung […]
5. Februar 2020
Umfang Verkehrssicherungspflicht hinsichtlich einer Zisterne

Umfang der Verkehrssicherungspflicht hinsichtlich einer Zisterne

OLG Koblenz –  Az.: 3 U 514/14 –  Beschluss vom 09.10.2014 1. Die Berufung der Kläger gegen das Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichts Mainz – Einzelrichter – vom 10. April 2014 wird zurückgewiesen. 2. […]
24. März 2020
Unterlassungsanspruch Veröffentlichung unwahret Tatsachenbehauptungen

Unterlassungsanspruch hinsichtlich der Veröffentlichung von (unwahren) Tatsachenbehauptungen

LG Coburg – Az.: 12 O 181/14 – Urteil vom 14.05.2014 1. Der Antragsgegner wird verpflichtet, es bei Vermeidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung festzusetzenden Ordnungsgeldes von bis zu 250.000,00 EUR, ersatzweise Ordnungshaft oder […]
2. März 2020

WEG – Verwirkung eines Sondernutzungsrechts

LG Hamburg – Az.: 318 S 120/13 – Urteil vom 09.07.2014 Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Wandsbek vom 24.09.2013, Az. 750 C 23/13, abgeändert: Die Klage wird abgewiesen. Die Widerklage […]
2. März 2020
Betriebskostenumlage - Nicht mehr gültiger Betriebskostenkatalog

Betriebskostenumlage – Verweis auf nicht mehr gültigen Betriebskostenkatalog

AG Hanau – Az.: 37 C 106/14 (17) – Urteil vom 09.07.2014 Der Beklagte wird verurteilt, an die Kläger 775,57 EUR zzgl. Zinsen in Höhe von 4 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 05.03.2014 […]
28. Februar 2020
Genehmigungserteilung behindertengerechter Umbau Mietwohnung

Genehmigungserteilung zum behindertengerechten Umbau der Mietwohnung

AG Flensburg – Az.: 67 C 3/14 – Urteil vom 11.07.2014 Die Beklagte wird verurteilt, den Klägern die Genehmigung zum Umbau der jetzt vorhandenen Badewanne zu einer ebenerdigen Dusche im Badezimmer der Wohnung …, Erdgeschoss […]
24. Februar 2020
Beseitigung Rank-Pflanzen die über Grundstücksgrenze ragen

Beseitigung von Rank-Pflanzen die über Grundstücksgrenze ragen

AG Brandenburg – Az.: 31 C 142/18 – Urteil vom 20.02.2020 1. Die Beklagten zu 1.) und 2.) werden verurteilt, den wilden Wein, welcher an der Grundstücksgrenze zwischen den Grundstücken …straße 2d und …straße 2c […]
15. Februar 2020
Tierarzthaftung - Darlegungslast grober Behandlungsfehler

Tierarzthaftung – Darlegungslast und Beweismaß für groben Behandlungsfehler

OLG Koblenz – Az.: 5 U 554/14 – Beschluss vom 21.08.2014 In dem Rechtsstreit wegen Tierarzthaftung beabsichtigt der Senat, gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zu verfahren. Zum Sach- und Streitstand ist zu bemerken: Gründe […]
13. Februar 2020
Indizien für Unfallmanipulation - Verschweigen Vorschäden

Verkehrsunfall – Indizien für Unfallmanipulation wegen Verschweigen von Vorschäden

OLG Celle – Az.: 14 U 127/14 – Beschluss vom 03.09.2014 I. Der Streitwert für das Berufungsverfahren wird auf € 21.682,47 festgesetzt. II. Es wird erwogen, die Berufung der Klägerin gegen das am 20. Juni […]
11. Februar 2020
Kosten Heilbehandlungen & Untersuchungen 14 Jahre nach Unfall

Verkehrsunfall – Kosten für Heilbehandlungen und Untersuchungen 14 Jahre nach dem Unfall

AG Tirschenreuth – Az.: C 13/12 – Urteil vom 17.09.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die […]
10. Februar 2020
Beendigung Hemmung Verjährung bei Stillstand des Verfahrens

Beendigung der Hemmung der Verjährung bei Stillstand des Verfahrens

OLG Frankfurt –  Az.: 19 U 81/14 – Beschluss vom 25.09.2014 Der Senat weist darauf hin, dass er beabsichtigt, die Berufung der Klägerin durch einstimmigen Beschluss gemäß § 522 Abs.2 ZPO zurückzuweisen, weil die Berufung […]
5. Februar 2020
Umfang Verkehrssicherungspflicht hinsichtlich einer Zisterne

Umfang der Verkehrssicherungspflicht hinsichtlich einer Zisterne

OLG Koblenz –  Az.: 3 U 514/14 –  Beschluss vom 09.10.2014 1. Die Berufung der Kläger gegen das Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichts Mainz – Einzelrichter – vom 10. April 2014 wird zurückgewiesen. 2. […]
4. Februar 2020
Handelsgeschäft - Rüge bei verdecktem Mangel

Handelsgeschäft – Rüge bei verdecktem Mangel

AG Wittmund – Az.: 4 C 553/12 – Urteil vom 09.10.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits werden der Klägerin auferlegt. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Der Klägerin wird eingeräumt […]
4. Februar 2020
Werkstatt – Zurückbehaltungsrecht Fahrzeug bei geringer Forderung

Werkstatt – Zurückbehaltungsrecht an einem Fahrzeug bei geringer Forderung

LG Hamburg –  z.: 331 O 469/10 –  Urteil vom 10.10.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin darf […]
3. Februar 2020
Flugverspätung - Ausgleichszahlungsanspruch des Fluggastes

Flugverspätung – Ausgleichszahlungsanspruch des Fluggastes

AG Bremen – Az.:  9 C 404/14 – Urteil vom 16.10.2014 Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger einen Betrag in Höhe von 250,00 EUR nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5%-Punkten über dem Basiszinssatz […]
29. Januar 2020
Verkehrssicherungspflichten für Rutschgefahren in Fußgängerzone

Verkehrssicherungspflichten für Rutschgefahren in Fußgängerzone

OLG Schleswig-Holstein – Az.: 11 U 167/13 – Urteil vom 17.06.2014 Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts Kiel vom 01.11.2013 wird zurückgewiesen. Die Kosten des Berufungsrechtszuges trägt die Beklagte. Das Urteil ist […]
29. Januar 2020
Verkehrsunfall- Nutzungsausfallentschädigung für die Zeit der Unbenutzbarkeit des Fahrzeugs

Verkehrsunfall- Nutzungsausfallentschädigung für die Zeit der Unbenutzbarkeit des Fahrzeugs

AG Reinbek –  Az.: 12 C 271/13 –  Urteil vom 04.11.2013 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger € 875,00 und vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten in Höhe von € 186,24 jeweils nebst Zinsen in Höhe von […]
29. Januar 2020
Verkehrsunfall - Mitverschulden Beifahrer bei Trunkenheitsfahrt

Verkehrsunfall – Mitverschulden des Beifahrers bei Teilnahme an einer Trunkenheitsfahrt

OLG Karlsruhe –  Az.: 1 U 35/13 –  Beschluss vom  04.11.2013 1. Der Senat beabsichtigt, die Berufung des Klägers gegen das Teil- Anerkenntnis- und End-Urteil des Landgerichts Baden-Baden vom 01.03.2013 – 1 O 104/12 – […]
21. Januar 2020
Supermarkt: Überschreiten zulässiger Maximalparkdauer - Abschleppen

Supermarktparkplatz – Überschreiten der zulässigen Maximalparkdauer – Abschleppen

AG München – Az.: 432 C 26005/13 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 130,00 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 26.07.2013 zu bezahlen. 2. Die […]
20. Januar 2020
Schlüsselnotdienst - Sittenwidrigkeit eines Vertrages über Nottüröffnung wegen Wucher

Schlüsselnotdienst –  Sittenwidrigkeit eines Vertrages über Nottüröffnung wegen Wucher

AG Bremen –  Az.: 4 C 12/08 –  Urteil vom 21.04.2009 Gründe Die zulässige Klage ist begründet. Die Klägerin hat einen Anspruch auf Rückerstattung des geltend gemachten Betrages aus § 812 Abs. 1 S. 1 […]
20. Januar 2020
Ofenkauf - Erwärmung des Ofentürgriffs als Mangel

Ofenkauf – Erwärmung des Ofentürgriffs als Mangel

AG Bremen –  Az.: 19 C 340/12 – Urteil vom 18.12.2013 Das Versäumnisurteil des 10.04.2013 wird aufrechterhalten. Der Beklagte trägt die weiteren Kosten des Rechtsstreits. Das Urteil ist gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % […]
15. Januar 2020
Flugverspätungen - außergewöhnliche Umstände bei Zeitverzögerungen im Vorfeldverkehr

Flugverspätungen – außergewöhnliche Umstände bei Zeitverzögerungen im Vorfeldverkehr

AG München –  Az.: 212 C 11471/13 – Urteil vom 10.01.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Gründe (abgekürzt nach […]