Verkehrsunfall

22. Juli 2019
Vereinsausschluss – Rechtswidrigkeit

Vereinsausschluss – Rechtswidrigkeit

AG Hannover, Az.: 554 C 1620/18, Urteil vom 14.02.2019 1. Es wird festgestellt, dass die Mitgliedschaft des Klägers bei dem Beklagten fortbesteht und der diesbezügliche Beschluss des Vorstands des Beklagten vom 04.12.2017 unwirksam ist. 2. […]
17. Juli 2019
Erbenhaftung für Beerdigungskosten einschließlich Trauermahl/Beerdigungskaffee

Erbenhaftung für Beerdigungskosten einschließlich Trauermahl/Beerdigungskaffee

AG Grimma, Az.: 1 C 18/97, Urteil vom 09.04.1997 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger DM 285,50 nebst 4 % Zinsen p.a. hieraus ab dem 01.10.1996 zu zahlen. 2. Die Beklagte trägt die […]
17. Juli 2019
Schadensersatz bei einem Hundebiss in einem Hundesalon

Schadensersatz bei einem Hundebiss in einem Hundesalon

AG Pfaffenhofen, Az.: 1 C 415/18, Urteil vom 14.09.2018 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die Zwangsvollstreckung durch Sicherheitsleistung […]
17. Juli 2019
Missglückte Haarfärbung beim Friseur - Schadensersatz?

Missglückte Haarfärbung beim Friseur – Schadensersatz?

AG München, Az.: 213 C 8595/18, Urteil vom 24.01.2019 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die Vollstreckung […]
15. Juli 2019
Amtshaftung - Falschauskunft der Gemeinde über die Dauer von Straßenbauarbeiten

Amtshaftung – Falschauskunft der Gemeinde über die Dauer von Straßenbauarbeiten

OLG Koblenz, Az.: 1 U 1248/15, Urteil vom 30.06.2016 Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil der 1. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz vom 29. Oktober 2015 (Az.: 1 O 122/15) wird zurückgewiesen. Die Klägerin hat […]
9. Juli 2019
Verkehrsunfall - Anrechnung des erzielten Restwerts des verunfallten Fahrzeugs

Verkehrsunfall – Anrechnung des erzielten Restwerts des verunfallten Fahrzeugs

LG Nürnberg-Fürth, Az.: 2 S 5043/15, Beschluss vom 08.01.2016 Gründe Die Kammer beabsichtigt, die Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts Neumarkt i.d. OPf. vom 11.06.2015, Az. 1 C 112/15, gemäß § 522 Abs. 2 ZPO […]
8. Juli 2019
Ausgleichsleistungsanspruch bei Flugverzögerung - Enteisung eines Flugzeugs

Ausgleichsleistungsanspruch bei Flugverzögerung – Enteisung eines Flugzeugs

AG Frankfurt, Az.: 30 C 2806/15 (87), Urteil vom 05.11.2015 Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 600,– € nebst Zinsen hieraus in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 26.03.2015 zu […]
7. Juli 2019
Verjährung von Schadensersatzansprüchen aus Verkehrsunfall

Verjährung von Schadensersatzansprüchen aus Verkehrsunfall

LG Münster, Az.: 04 O 106/15, Urteil vom 13.01.2016 Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar Der Kläger kann die Vollstreckung abwenden durch Sicherheitsleistung in Höhe […]
5. Juni 2019
Auffahrunfall beim Verlassen eines Kreisverkehrs - Haftung

Auffahrunfall beim Verlassen eines Kreisverkehrs – Haftung

LG Osnabrück, Az.: 4 S 158/16, Urteil vom 07.09.2016 I. Die Kammer beabsichtigt, die Berufung durch nicht anfechtbaren einstimmigen Beschluss nach § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen. Der Beklagte erhält Gelegenheit, zu diesem Hinweisbeschluss binnen […]
31. Mai 2019
Ausgleichszahlung bei verpasstem Anschlussflug wegen Verspätung des Zubringerfluges

Ausgleichszahlung bei verpasstem Anschlussflug wegen Verspätung des Zubringerfluges

AG Hamburg, Az.: 22a C 59/16, Urteil vom 12.12.2016 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger einen Betrag in Höhe von 600,00 Euro nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über den Basiszinssatz […]
29. Juni 2013

Unfall zwischen Fahrradfahrer und Auto auf Bürgersteig – Haftung

Ein verbotswidrig auf dem Bürgersteig fahrender erwachsener Radfahrer hat den durch den Zusammenstoß mit dem aus einer Hofeinfahrt herausfahrenden Pkw entstandenen Schaden allein zu tragen, wenn den Pkw-Fahrer kein Verschulden trifft. Die bloße Betriebsgefahr des […]
14. Juli 2013

Kreuzungsunfall zwischen Vorfahrtsberechtigtem und Wartepflichtigem – Beweislast

Der Wartepflichtige hat rechtzeitig durch sein Fahrverhalten gegenüber Vorfahrtsberechtigten erkennen zu geben, dass er warten wird. Er darf nur weiterfahren, wenn er übersehen kann, dass er den Vorfahrtsberechtigten, weder gefährdet noch wesentlich behindert. Kann der […]
10. Mai 2014

Verkehrsunfall zwischen vorbeifahrendem Fahrzeug und geöffneter Fahrzeugtür

OLG Frankfurt Az: 16 U 103/13 Urteil vom 28.01.2014   Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil der 2. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt am Main vom 3. Mai 2013, 2 O 102/11, teilweise abgeändert […]
12. Oktober 2014

Verkehrsunfall – Ersatz der Sachverständigenkosten für Schadensgutachten

LG Stuttgart Az.: 13 S 54/14 Urteil vom 16.7.2014   Leitsätze: Der Geschädigte eines erheblichen Verkehrsunfalls kann vom Schädiger und dessen Haftpflichtversicherung in der Regel die vom Schadenssachverständigen in Rechnung gestellten Kosten ersetzt verlangen, es […]