Beiträge & Urteile

14. Mai 2019
Getrennt lebender Ehegatten - treuwidrige Abhebung und Verwendung von Geldern

Getrennt lebender Ehegatten – treuwidrige Abhebung und Verwendung von Geldern

AG Flensburg, Az.: 90 F 87/15, Beschluss vom 26.01.2017 1. Der Antragsgegner wird verpflichtet, an die Antragstellerin 17.696,02 € nebst Zinsen i.H.v. 4 Prozentpunkten seit dem 16.05.2014 zu zahlen. Im Übrigen wird der Antrag zurückgewiesen. […]
23. April 2019
Unpfändbarkeit einer Schadensersatzleistung aus einem Verkehrsunfall

Unpfändbarkeit einer Schadensersatzleistung aus einem Verkehrsunfall

AG Ludwigshafen, Az.: 3cp M 948/12, Beschluss vom 10.03.2017 1. Der Antrag des Schuldners vom 08.02.2017, gerichtet auf einmalige Freigabe eines Betrages über 453,43 € ohne Anrechnung auf den aktuellen monatlichen P-Kontofreibetrag wird in vollem […]
19. April 2019
Verkehrsunfall: Unbrauchbarkeit eines Schadensgutachtens - nicht originales Zubehörteil

Verkehrsunfall: Unbrauchbarkeit eines Schadensgutachtens – nicht originales Zubehörteil

LG Wuppertal, Az.: 6 O 1/16, Urteil vom 06.10.2017 Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 5.852,80 Euro nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 16.08.2015 zu zahlen. Im Übrigen […]
20. März 2019
Mietvertrag - Wegfalls der Zahlungspflicht nach Räumung und Herausgabe der Mietsache

Mietvertrag – Wegfalls der Zahlungspflicht nach Räumung und Herausgabe der Mietsache

AG Neunkirchen, Az.: 13 C 864/14 (06), Urteil vom 08.12.2015 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Dem Kläger wird nachgelassen, die Vollstreckung […]
8. März 2019
Verkehrsunfall: Kollision beim Öffnen einer Fahrzeugtür auf einem öffentlichen Parkplatz

Verkehrsunfall: Kollision beim Öffnen einer Fahrzeugtür auf einem öffentlichen Parkplatz

AG Rastatt, Az.: 16 C 230/15, Urteil vom 27.05.2016 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 1.171,68 € zuzüglich Zinsen i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 25.10.2016, abzüglich am […]
3. März 2019
Tierhalterhaftung: Beaufsichtigung eines Pferdes an einer Landstraße

Tierhalterhaftung: Beaufsichtigung eines Pferdes an einer Landstraße

LG Stade, Az.: 2 O 399/14, Urteil vom 14.10.2015 1. Der Beklagte wird verurteilt, an die … Münster a. G., …, … Münster zur Kaskoschaden-Nr. auf das Konto der … Versicherung, IBAN DE …, BIC: […]
26. Februar 2019
WEG - Haftung des Erben für Hausgeldforderungen

WEG – Haftung des Erben für Hausgeldforderungen

AG Wilhelmshaven, Az.: 6 C 448/15, Urteil vom 10.02.2016 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 1.650,56 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 26.06.2015 zu zahlen. […]
25. Februar 2019
Dachrinne - Anspruch auf Beseitigung einer zum Nachbarhaus gehörenden Dachrinne

Dachrinne – Anspruch auf Beseitigung einer zum Nachbarhaus gehörenden Dachrinne

AG Saarburg, Az.: 5a C 392/15, Urteil vom 10.02.2016 1. Der Beklagte wird verurteilt, die Dachrinne seines Hausanwesens B. Straße 63 in K. von der Dachrinne vom Hausanwesen der Kläger in der B. Straße 61 […]
22. Januar 2019

Mahnverfahren – Beantragung von Prozesskostenhilfe und Prüfung Erfolgsaussichten

LG Coburg, Az.: 33 T 28/16, Beschluss vom 12.09.2016 1. Die sofortige Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Mahngerichts Coburg vom 31.05.2016, Az. 15-7893301-01-N, wird zurückgewiesen. 2. Der Antragsteller trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. […]
16. Januar 2019
Flugannullierung – Ausgleichsansprüche gegen Fluggesellschaft

Flugannullierung – Ausgleichsansprüche gegen Fluggesellschaft

AG Köln, Az.: 113 C 311/16, Urteil vom 10.10.2016 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 150,00 EUR nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 18.09.2015 zu zahlen. […]